Die unendliche Geschichte

Für die Deutschen auf CWF. Die Welt zu Gast bei Freunden

Moderator: Tank

Post Reply
User avatar
Pater Alf
The Steel Spine of GameHunters
Posts: 7648
Joined: Thu Apr 13, 2006 23:09

Die unendliche Geschichte

Post by Pater Alf » Sun May 14, 2006 1:16

Hier geht es darum eine schöne (oder auch nicht so schöne) Fortsetzungsgeschichte zu schreiben. Jeder schreibt immer einen Satz oder einen Absatz (je nachdem wieviel einem gerade einfällt), dann ist der nächste User dran.

Ich mache dann mal den Anfang:

"Es war einmal vor nicht allzu langer Zeit, da lebte ein kleines Mädchen, das hatte jedermann gern; am liebsten aber hatte es seine Großmutter. Einmal schenkte es ihm ein Käppchen aus rotem Sams und weil das natürlich eine saublöde Idee war (wer trägt sowas schon), wurde es von allen nur "Debiles kleines Mädchen mit der dämlichen roten Kappe" genannt (was natürlich ein sehr langer Name war, aber die Abkürzung "DkMmddrK" konnte niemand korrekt aussprechen). Eines Tages nun geschah es, dass die Mutter des kleinen Mädchen es zu sich rief und zu ihr sprach:..."

User avatar
mariesa
Warhero
Posts: 454
Joined: Wed Apr 12, 2006 10:13
Location: überall und nirgendwo

Post by mariesa » Sun May 14, 2006 17:40

bei oldgames hab ich nach den ersten 17 seiten aufgegeben und die letzten 2 gelesen.
verwirrung pur... find ich gut :D :D :D

"DkMmddrk, fahr doch bitte in das nächste dorf und kauf dir ne neue kappe. In der vogue stand nämlich das rot total out ist."

aber da das debile kleine Mädchen mit der dämlichen roten Kappe ihren bobby-car-führerschein wegen fahrlässigem überfahren eines unbeschränkten käferübergangs für zwei monate verloren hatte musste sie....
-> It's a hundred and six miles to Chicago. We've got a full tank of gas, half a pack of cigarettes, it's dark, and we're wearing sunglasses.

User avatar
Pater Alf
The Steel Spine of GameHunters
Posts: 7648
Joined: Thu Apr 13, 2006 23:09

Post by Pater Alf » Mon May 15, 2006 0:32

... dann doch zu Fuß gehen. Allerdings war der Weg weit und beschwerlich (ganz davon abgesehen, dass das debile kleine Mädchen mit der dämlichen roten Kappe nur über einen bescheidenen Orientierungssinn verfügte und hoffnungslos in die verkehrte Richtung wanderte).
So entschloss es sich dann nach geraumer Zeit im nächsten Waldgasthof einzukehren und einen der anwesenden freundlichen Zwergen-Trucker um eine Mitfahrt in das nächste Dorf zu bitten...

User avatar
Tank
[insert custom title here]
Posts: 1160
Joined: Thu Apr 13, 2006 13:04
Location: Germany

Post by Tank » Mon May 15, 2006 0:58

... doch der sagte Nein und zeigte ihr seinen vollen Truck. So war Sie gewungen auf den Bus zu warten der in einer halben Stunde kommen sollte. Doch plötzlich sah Sie....
German Moderator and Game Hunter Trainee.
Enjoy your stay.

User avatar
Pater Alf
The Steel Spine of GameHunters
Posts: 7648
Joined: Thu Apr 13, 2006 23:09

Post by Pater Alf » Tue May 16, 2006 2:21

...eine riesige Werbetafel, auf der geschrieben stand: "Wir bringen Sie zur Fußball-WM! Sie brauchen nur das Internet zu benutzen, um Karten zu bestellen".
"Das ist ja fein," dachte sich das Mädchen, "Zur Fußball-WM wollte ich ja schon immer mal...". Also folgte sie ganz unschuldig dem dem Link. Sie ahnte nicht, dass es sich um eine teuflische Falle handelte. Denn sie landete an einem der furchtbarsten und grausamsten Höllenorte, die je ein Mensch betreten hatte: Im Warteraum der FIFA! Doch dann...

User avatar
mariesa
Warhero
Posts: 454
Joined: Wed Apr 12, 2006 10:13
Location: überall und nirgendwo

Post by mariesa » Tue May 16, 2006 8:42

kam ein blaues krümelmonster an und sprengte den virtuellen warteraum vor tiefster verzweiflung in die luft... doch das debile kleine Mädchen mit der dämlichen roten Kappe schaffte es tatsächlich sowohl sich als auch den durchgedrehten zu retten, packte ihn in ihren fahrradkorb und fuhr (schließlich wollte sie ja noch ne andre kappe) in einem affenzahn nach...
Last edited by mariesa on Tue May 16, 2006 16:44, edited 1 time in total.

User avatar
kenobi
Patron
Posts: 168
Joined: Sat Apr 15, 2006 13:12

Post by kenobi » Tue May 16, 2006 12:53

kappenhausen zusammen mit ihrem neuen freund dem "blauen" krümelmonster (das immer ein wenig taumelte und so die fahrt nich leicht macht).
nach eineigen minuten aber bekam das "blaue" krümelmonster hunger (stellt sich die frage auf was, noch?!) und so beschlossen sie, sich am straßenrand nieder zu lassen doch da bemerkt das debile kleine mädchen mit der dämlichen roten kappe ein schlid auf dem es hieß:...
may the force be with you ,my young padawan!!

User avatar
Pater Alf
The Steel Spine of GameHunters
Posts: 7648
Joined: Thu Apr 13, 2006 23:09

Post by Pater Alf » Wed May 17, 2006 0:59

"Niederlassen am Straßenrand für blaue Krümelmonster und Mädchen mit roten Kappen nur in dann erlaubt, wenn Pluto und Neptun im dritten Haus stehen und die Quersumme der Jahreszahl der Anzahl der Buchstaben des gestrigen Wochentages entspricht!"

Also standen die beiden nun zunächst etwas ratlos in der Gegend herum und überlegten fieberhaft, ob diese Bedingungen wohl erfüllt wären. Doch so sehr sie auch nachdachten, sie kamen zu keiner Lösung (sie waren ja auch beide nicht die hellsten). Aus diesem Grund hielten sie Ausschau nach jemandem, der ihnen weiterhelfen könnte, als schließlich...

User avatar
mariesa
Warhero
Posts: 454
Joined: Wed Apr 12, 2006 10:13
Location: überall und nirgendwo

Post by mariesa » Sun May 28, 2006 1:22

... ein zwerg vom himmel fiel und mit einem breiten lächeln im gesicht ...
-> It's a hundred and six miles to Chicago. We've got a full tank of gas, half a pack of cigarettes, it's dark, and we're wearing sunglasses.

User avatar
Pater Alf
The Steel Spine of GameHunters
Posts: 7648
Joined: Thu Apr 13, 2006 23:09

Post by Pater Alf » Sun May 28, 2006 2:08

... auf dem Asphalt aufschlug und in einer ekeligen Masse aus Blut und Eingeweiden verendete.
Doch nicht nur er fiel vom Himmel sondern darüber hinaus auch noch sieben possierliche kleine Elfen. Die schwirrten nur so durch die Luft, dass es eine Freude war, spielten einander neckische kleine Streiche (beispielsweise bewarfen sie sich mit Zwergen) und sangen folgendes fröhliches Lied:...

User avatar
kenobi
Patron
Posts: 168
Joined: Sat Apr 15, 2006 13:12

Post by kenobi » Fri Jun 09, 2006 13:42

"schmeißt die zwerge an die wand schalalalala, schmeißt die zwerge an die wand schaaaaalalalala."

Auf grund dieser achso "fröhlichen und liebreizenden" melodie, sang das "blaue" krümelmonster und das debile kleine Mädchen mit der dämlichen roten Kappe mit und spielten eine weile mit den elfen.
Nach einiger zeit fiel dem "blaue" krümelmonster auf das es immer noch nichts gegessen hat und so schnappte es sich eine elfe nach der anderen (:D "mariesa") und verschlang sie.
das debile kleine Mädchen mit der dämlichen roten Kappe wunderte sich wo all die elfen hin sind (sie war halt nich die hellst) und fragte sie das "blaue" krümelmonster ob er nich wisse wo die elfen sind.
das"blaue" krümelmonster sagte daraufhin:.........
may the force be with you ,my young padawan!!

User avatar
mariesa
Warhero
Posts: 454
Joined: Wed Apr 12, 2006 10:13
Location: überall und nirgendwo

Post by mariesa » Fri Jun 09, 2006 14:52

"ääähhhm... naja... hey, immerhin ist ja noch eine übrig (ratet mal welche :D) vieleicht kann die uns ja den weg zum nächsten, combi-keks-kappen-discounter zeigen?!"

und aus angst, das das ihr das selbe wie den anderen passierte bestreute sie die beiden mit feeenstaub (auch wenn sie ne elfe war, aber ihr urgroßvater war ja sohn einer fee)

so kam es also das das debile kleine Mädchen mit der dämlichen roten Kappe sich in die lüfte erhebte...
nur das blaue krümelmonster schien zu dick zu sein um zu fliegen....
Doch auch das war für die elfe kein problem, sie...
-> It's a hundred and six miles to Chicago. We've got a full tank of gas, half a pack of cigarettes, it's dark, and we're wearing sunglasses.

User avatar
Shadowlord
Patron
Posts: 101
Joined: Wed Jun 14, 2006 20:48
Location: Darktown (Shadowland)
Contact:

Post by Shadowlord » Sun Jun 18, 2006 23:14

....riss das doppelt, dreifach und vierfach gefaltete Innenfutter Ihrer dämlichen roten Kappe heraus, ungeachtet der Tatsache daß die Garantie nun erloschen war und die Wärmedämmung für den Winter nun auch für den [upsa] war und faltete das ganze Innenfutter auseinander. Dann nähte Sie mit einer Handnähmaschine aus dem Kaufkanal im TV ein Superman-Cape daraus. Zwar durfte der Superkrümel eigentlich nicht fliegen, da der Umhang die gleichen Sicherheitsmängel wie eine DC-10 aufwies und von der Luftfahrtbehörde definitiv Flugverbot erhalten würde, aber bei Kurzstreckenflügen über unbewohntem Gebiet würde das schon keiner merken. Der blaue Eumel wurde also zum Superkrümel. Und dieser Superkrümel sowie das debile kleine Mädchen mit der dämlichen roten Kappe ohne Wärmeisolierung und Garantie....
[url=http://spielwelt15.monstersgame.net/?ac=vid&vid=39001799][img]http://img56.imageshack.us/img56/4764/shsnen5hn.jpg[/img][/url]

User avatar
Pater Alf
The Steel Spine of GameHunters
Posts: 7648
Joined: Thu Apr 13, 2006 23:09

Post by Pater Alf » Fri Jul 07, 2006 22:34

...flogen mit dem Ausruf "Auf auf und davon!" hinfort in die Nacht (die mittlerweile hereingebrochen war).
Doch kaum waren sie einige Augenblicke so dahingeschwebt, als Superman neben ihen auftauchte. Voller Wut brüllte er sie an: "Bleibt stehen Ihr schurkischen Schurken! Mit diesem Auftritt habt ihr gegen diverse Urheberrechte verstoßen und ich werde nicht eher ruhen bis diese Untat gesühnt ist. Er benutzte also seinen Laserblick und...
[quote="eMTe"]I dont think trying to pass the screen in computer game once per 500 tries makes you a geek. Rather a dangerous psychopath.[/quote]

User avatar
mariesa
Warhero
Posts: 454
Joined: Wed Apr 12, 2006 10:13
Location: überall und nirgendwo

Post by mariesa » Tue Sep 12, 2006 17:57

traf ausversehen nur den mantel, der nun asche war...


das war das ende der karriere des supermans, also ging er zurr agentur für arbeit und bat um einen neuen job...
die fingernägellakierende mitte-50erin sagte nun völlig genervt: "das einzige was wir noch haben ist eine aushilfstelle als...
-> It's a hundred and six miles to Chicago. We've got a full tank of gas, half a pack of cigarettes, it's dark, and we're wearing sunglasses.

User avatar
dahood
Tycoon
Posts: 268
Joined: Sat Apr 14, 2007 3:43

Post by dahood » Tue Apr 17, 2007 15:05

...Batmans assistance. Superman überlegte nicht zweimal, und so wurde er zu Robin und trug immernoch seine unterwäsche über der Hose :->.

während dessen gingen Debiles kleines Mädchen mit der dämlichen roten Kappe und Superkrümel zu Fuß weiter. Die nacht ist wieder eingekehrt und beide hatten angst. Was sollten sie machen? Superkrümel hat sich bei dieser langen wanderung sein fuss verstaucht und Debiles kleines Mädchen mit der dämlichen roten Kappe war zu schwach ihn zu tragen.
Aber was ist das??? Da ist doch, wie gerufen, ein Fahrrad mit einem Korb vorne. Debiles kleines Mädchen mit der dämlichen roten Kappe nahm sich das fahrrad, weil es ja nicht abgeschlossen war ;), und setzte den Superkrümel vorne in den Korb.
Da sie keine Zeit hatten, führ die Debiles kleines Mädchen mit der dämlichen roten Kappe so schnell es ging. Die nacht war sehr klar und der mond war eine Rießen Kugel, bei der man denken könnte, das sie auf einen zufliegt.
Plötzlich führ die Polizei hinter den beiden her, weil sie ja das fahrrad geklaut habe.Es war immernoch nacht und das Debiles kleines Mädchen mit der dämlichen roten Kappe strammpelte so fest es ging in die pedalen. Sie wusst nicht was sie machen sollte und das Superkrümel fing plötzlich an aufzuleuchten und als Debiles kleines Mädchen mit der dämlichen roten Kappe über ein hügel mit dem fahrrad sprang, da flog sie nicht hin, sondern flog immer weiter aufwärts in die lufte. Man erkannte nur noch ein schattenbild vor dem Mond, ein herrliches bild, als plötzlich Superkrümel mit seinem rot aufleuchtendem zeigefinger nach vorne zeigte und sagte.....

User avatar
Pater Alf
The Steel Spine of GameHunters
Posts: 7648
Joined: Thu Apr 13, 2006 23:09

Post by Pater Alf » Wed Apr 18, 2007 11:25

"Verdammt, mein Finger leuchtet rot. Das kann eigentlich nicht gesund sein. Lass uns mal besser einen Arzt aufsuchen..."

Leider waren sich weder das Krümelmonster noch das kleine Mädchen wirklich sicher, welcher Facharzt für rot leuchtende Krümelmonster-Finger zuständig wäre. Sie schnappten sich also das Telefonbuch und die gelben Seiten, studierten das Ärzteverzeichnis, sahen sich wissend an und entschieden sich schließlich für...
[quote="eMTe"]I dont think trying to pass the screen in computer game once per 500 tries makes you a geek. Rather a dangerous psychopath.[/quote]

User avatar
dahood
Tycoon
Posts: 268
Joined: Sat Apr 14, 2007 3:43

Post by dahood » Wed Apr 18, 2007 18:29

...Dr. Steven Spielberg, da die wussten das nur er sich mit solchen unlogischen sachen auskennt. Sie schliefen die nacht über im krankenhaus und am nächsten morgen, als sie sich weiter auf dem weg nach der kappe machen wollten, kam plötzlich...

User avatar
Pater Alf
The Steel Spine of GameHunters
Posts: 7648
Joined: Thu Apr 13, 2006 23:09

Post by Pater Alf » Tue Apr 08, 2008 2:10

...Dieter Bohlen des Weges. Er sah das debiles kleine Mädchen mit der dämlichen roten Kappe und sprach:

"Ey, Debiles kleines Mädchen mit der dämlichen roten Kappe. Du siehst ja wohl total verschärft aus. Has Du keine Lust, in meiner Superstar-Show aufzutreten? Da sehen alle so bekloppt aus wie Du und singen muss man auch nicht können. nur mit mir über die Besetzungscouch rutschen, das muss schon sein, aber das dürfte ja kein Problem sein. Ich bin ja schließlich der Dieter!"

Das Krümelmonster und DkMmddrK sahen sich für einen Moment lang betreten an und schienen über das Angebot des durchgeknallten Möchtergern-Künstlers und Real-Arschlochs nachzudenken. Dann trafen sie eine Entscheidung. Sie nickten sich kurz zu und...

Post Reply